Familienwallfahrt des Diözesankomitees nach Assisi 2021

VonManfred Fürnrohr

Familienwallfahrt des Diözesankomitees nach Assisi 2021

Die Diözese Regensburg und das Diözesankomitee laden herzlich zur Familienwallfahrt nach Assisi ein, die vom 24. bis 29. Mai 2021 stattfinden soll. Bis dahin ist die Corona-Pandemie hoffentlich soweit abgeklungen, dass die Fahrt durchgeführt werden kann. Auf dem Programm stehen neben Assisi auch ein Ausflug nach Gubbio, zum Trasimer See, zur Einsiedelei „Carceri“ und ins Rietital zur „lebenden Krippe“. Es werden familiengerechte Gottesdienste gefeiert. Die geistliche Begleitung übernimmt Domkapitular Thomas Pinzer zusammen mit einem Team der Fachstelle Ehe und Familie und des Diözesankomitees.

Veranstalter ist das Bayerische Pilgerbüro. Anmeldung wird bis zum 07.03.2021 erbeten. Bei einer offiziellen Reisewarnung wg. Covid wird die Reise abgesagt.

Über den Autor

Manfred Fürnrohr author