Monatsarchiv 23. Februar 2022

VonManfred Fürnrohr

Studie zur Belastung von Familien in Corona-Zeit – familiäre Resilienz

Die Fachhochschule Potsdam und die Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände (LAGF) haben 2021 eine Elternbefragung durchgeführt, um das subjektive Erleben der Einschränkungen für Familien während der Corona-Pandemie zu erfassen. Dabei wurde festgestellt, dass es überwiegend die Kompetenzen der Familien selbst waren, die in der herausfordernden Situation der Corona-Pandemie zum Schutzfaktor wurden (familiäre Resilienz). Es besteht aber immer noch ein großer Handlungsbedarf, Familien nachhaltig zu entlasten und zu unterstützen.

Abschlussbericht „MEINE FAMILIE, CORONA UND ICH. Familiäre Resilienz auf dem Prüfstand – Was ist und werden kann. Brandenburgs Familien im Blickpunkt.“