Kategorien-Archiv Informationen

VonManfred Fürnrohr

„Kaum zu glauben?“ – Sendung bei TVA Regensburg zu „Herausforderung Familie. Wie geht glücklich sein?“

In der Reihe „Kaum zu glauben?“, die vom Lokalsender TVA Regensburg und der Bischöflichen Presse- und Medienstelle Regensburg produziert wird, war Renate Welter-Wenninger (Erzieherin, Familienfrau, Mitglied im Familienbund Regensburg) zu Gast. In der Sendung vom 19.06.2021 erzählt sie davon, was Familie ausmacht, welcher Wandel in der Familie zu beobachten ist und welche Forderungen an die Familienpolitik gestellt werden, um die Erziehungsleistung besser zu honorieren.

Die Sendung „Herausforderung Familie. Wie geht glücklich sein?“ in der Reihe „Kaum zu glauben?“ (Erstausstrahlung: 19.06.2021)
VonManfred Fürnrohr

Unterstützung für Familien in Corona gefordert – 10-Punkte-Plan des Familienbundes

Während der Corona-Pandemie brauchen Familien umfangreiche politische Unterstützung. Jede Familie kann ihre Erziehungs- und Organisationsarbeit im Dienste der Gesellschaft nur in dem Maße entfalten, wie es der gesellschaftspolitische Rahmen ihr ermöglicht. Hinzu kommt: Die Corona-Krise verschärft wie unter einem Brennglas ohnehin bestehende strukturelle Probleme von Eltern wie den zunehmenden Zeitdruck und die häusliche Bildung bei Familien mit Unterstützungsbedarf.
In Zeiten der Pandemie sind Familien besonders belastet und brauchen unser aller Solidarität und Unterstützung. Familien dürfen nicht zu den besonderen Verlierern der Pandemie werden. Das ist eine Frage des Respekts.

weiterlesen
VonManfred Fürnrohr

Kinderkirche daheim

In vielen Pfarreien gibt es Kleinkinder-Gottesdienste, die aber während der Corona-Pandemie aus Infektionsschutzgründen nicht stattfinden können. Deshalb hat die Fachstelle Ehe und Familie im Bistum Regensburg die Rubrik „Kinderkirche daheim“ entwickelt, in der viele Materialien zu finden sind, um ab dem 1. Advent die Kinderkirche zu Hause zu feiern. Wöchentlich werden die Materialien ergänzt.

Kinderkirche daheim